Es geht voran auf der BKP - für die Ausbildung!

Montag, 05. März 2018

Am Wochenende 03-04. März 2018 waren LB/A Paul Medek und sein Team auf der Frühjahrs-Bundespädagogikkonferenz in Linz.

Während Paul und Bobby Popp zur Gesamtabstimmung der Ausbildung, zu e-learning und zur Finalisierung der Team- und Lagerleitungsausbildung tagten, waren auch die Stufen fleißig:

Conny Glitzner vertrat die Wiener WiWö bei der Überarbeitung der Ausbildungsunterlagen, der Gestaltung dreier neuer Spezialabzeichen sowie ersten Kurzfilmen für die WiWö Ausbildungsplattform.

Roman Schinhan und Fab Ian Futscher arbeiteten am neuen Joker - der vielleicht Wegweiser heißen wird ;) - weiter und bereiteten neue Grüntöne für Sicherheitshalber! auf der GuSp-Stufe vor.

Ina Warnecke und Thomas Horvath brachten die Bewegung 3.0 ein gutes Stück voran, reflektierten zu den ersten Methoden der Altersstufen der CaEx und prüften Varianten für das nächste CaEx Bundesunternehmen BUNT.

Martin Moser vertrat unsere Wiener RaRo bei der Fertigstellung der Ergebnisse der RaRo-Umfrage, die die Grundlagen für den neuen RaRo Behelf darstellen wird. Weiters gab es eine Arbeitssitzung zum Bundespfingsttreffen 2018 in Igls.

Stefanie Scheck und Alexander Meznik brachten die Ergebnisse vom Wiener Landesjugendtreffen am letzten Donnerstag zur Digitalen Medienkompezent in den Bundesjugendrat ein.

Und Karin Tula und ich halfen, die neue GF Ausbildung gemeinsam den LB/GF aus OÖ, Salzburg, Steiermark und Vorarlberg zu strukturieren. So wie es aussieht, werden wir im Februar 2019 mit der GF/GL Ausbildung neu mit wieder zwei Seminarwochenenden beginnen können!

Nebenbei schulten wir Hanna Erklavec und das gesamte steirische Landesausbildungsteam zu Sicherheitshalber!

Und ganz wichtig! Zum ersten Mal waren die Biber auf der BPK vertreten (da bin ich happy!)!

Ein gutes Wochenende für die Ausbildung bei den WPP!