Schwimmkenntnisse Wiener Kinder: 50% NichtschwimmerInnen bei 8-Jährigen

Dienstag, 20. Juni 2017

Gestern wurden sehr schlechte Werte der Schwimmkenntnisse von Wiener 8-Jährigen publiziert: dementsprechend können rund 50% der 8-jährigen nicht oder nur sehr schlecht schwimmen.

Gerade auf PfadfinderInnenlagern achten unsere LeiterInnen besonders darauf - denn leider bedeutet der Eintrag "Mein Kind darf unter Aufsicht schwimmen" der Gesundheitsblätter heißt leider noch lange nicht "mein Kind kann schwimmen".

Liebe Eltern - wenn ihr Kind nicht oder schlecht schwimmen kann, bitte informieren Sie die verantwortlichen PfadfinderleiterInnen darüber - im Interesse ihres eigenen Kindes! Danke

Die Schwimmkenntnisse sinken laut Stadtschulrat in den letzten 10 Jahren radikal:

http://wien.orf.at/news/stories/2849490/

Gut Plantsch

 

Bild: Pfadfindergruppe Ebreichsdorf