Spezialseminar "Basiswissen Sexuelle Bildung"

Donnerstag, 09. Januar 2020

Sexuelle Bildung ist zwar Teil des Lehrplanes in der Schule, doch auch bei den Pfadfindern ist sexuelle Bildung ein wichtiger Bestandteil des Alltags - seien es Fragen zu Sexualität, Pubertät, Gefühlen etc. während der Heimabende, Liebeskummer und Verliebtheiten unter den Kindern und Jugendlichen oder gegenseitige Zeltbesuche. Nicht alle Leiter*innen fühlen sich wohl damit, sich mit den Kindern und Jugendlichen mit dem Thema Sexualität zu befassen. Außerdem ist es für Kinder und Jugendliche, aber auch für die Leiter*innen oft angenehmer, wenn eine externe Person sich mit einem intimen Thema wie Sexualität befasst.