Der GL-Ausbildungsweg im Überblick

Die Ausbildung für Gruppenleiter*innen hängt mit anderen Ausbildungen der PPÖ zusammen. Am Anfang steht bei deinem Weg das Eeinstiegsgespräch in die GL-Ausbildung. eEinige Module der Jugendleiter*innenausbildung sowie die Tteamleiter*innenausbildung sind ebenfalls Teil der GL-Ausbildung. Details dazu findest du in der Modulübersicht. Wenn du diese bereits erledigt hast, werden diese angerechnet. Die Ausbildungsmodule der GL-Ausbildung finden vorwiegend in der Lernumgebung „Sseminar“ statt und fast alle beinhalten dazugehörige tTransferaufgaben für die Umsetzung des Gelernten in der Praxis. Auch Fortschrittsgespräche mit deiner Begleitung während der GL-Ausbildung sind Teil der Ausbildung.Ganz am eEnde schließt du deine Ausbildung mit dem Abschlussgespräch ab und reflektierst deine Ausbildung gemeinsam mit deiner Begleitung während der GL-Ausbildung. Dabei wirst du deine persönlichen Lernschritte und die dokumentierten tTransferaufgaben reflektieren.

 

Kursvoraussetzungen:

 

  • abgeschlossenes 25. Lebensjahr
  • Wahl zur Gruppenleiterin/zum Gruppenleiter
  • gültiger EH-Kurs
  • besuchte Startveranstaltung

Euer Kursteam:

Karin Tula, LB/GF

Stefan Eidelpes, LB/GF

Zusätzlich gibt es an einem dem Seminarwochenenden das Modul "Meet your LandesleiterIn" mit den Landesleitern und einem weiteren Seminarwochenende eines mit dem Präsidenten. Je nach Thema wird das Seminarteam durch ReferentInnen für Spezialthemen verstärkt.

Sicherheitshalber!

Missbrauch an und Übergriffe unter Kindern und Jugendlichen haben bei den Wiener Pfadfinder*innen keinen Platz!

Logo Sicherheitshalber

Hier gehts zur Sicherheitshalber! Meldestelle