RechnungsprüferInnen

Die RechnungsprüferInnen

Die Landestagung wählt mindestens zwei, geeignete, volljährige Personen als RechnungsprüferInnen auf die Dauer von drei Rechnungsjahren. Die RechnungsprüferInnen müssen nicht Mitglieder des Vereines sein. Wiederwahl ist zulässig. Die RechnungsprüferInnen wählen aus ihrer Mitte einen Vorsitzenden oder eine Vorsitzende. Dieser, bzw. diese hat das Recht, an allen Zusammenkünften des Präsidiums teilzunehmen (ohne damit Mitglied des Präsidiums zu sein).

Die RechnungsprüferInnen haben die finanzielle Gebarung des Gesamtverbandes, der Kolonnen und der Gruppen auch während des Jahres zu überwachen.

Bei der Landestagung haben sie über die Prüfungsergebnisse Bericht zu erstatten und die Entlastung des Präsidiums zu beantragen, sofern nicht schwerwiegende Gründe entgegenstehen.