Einladung Friedenslichtfeier

Dienstag, 08. Oktober 2013
Friedenslichtfeier

Die Übergabefeier für das ORF-Friedenslicht  aus Bethlehem an die PPÖ findet heuer am

Samstag den 14. Dezember  um 14 Uhr statt. Ort ist die r.k. Votivkirche am Rooseveltplatz im 9. Bezirk – 2 Minuten zu Fuß von der U-Bahn-Station Schottentor-Universität (U2).
(Für Freunde der Koordinaten: 48°12‘55‘‘N  16°21‘31‘‘ O)


Eingeladen sind neben den internationalen Verbänden aus ca. 20 Ländern auch alle Pfadfindergruppen der PPÖ, welche das Friedenslicht am 24. Dezember an die Bevölkerung verteilen wollen.

Angelehnt an die Bibelstelle Micha 5/1 und die Tatsache, dass aus einer kleinen Aktion mit knapp 100 Pfadfinderinnen und Pfadfindern ein großes internationales Treffen mit mehr als 1.000 Pfadfinderinnen und Pfadfindern geworden ist, lautet das Motto für diese Übergabefeier:


 „Aus Kleinem wird Großes“.
Diese Stelle im Buch des Propheten Micha erinnert die Menschen im 8. vorchristlichen Jahrhundert , dass diese kleine Stadt wenige Kilometer vor den Toren Jerusalems eine viel ältere Tradition hat als die heilige Stadt Jerusalem. Hier hat  Jakob seine Lieblingsfrau Rahel begraben. Hier ist der spätere König David aufgewachsen und mit der Ankunft eines Nachfolgers Davids soll der nicht mehr endende Frieden Gottes beginnen.  In der neutestamentlichen Geschichtsschreibung lesen wir, dass Joseph, der Ziehvater  von Jesus, zum Stamm David gehört und in Bethlehem sich und seine Familie registrieren möchte. Wir Christen beziehen die Prophezeiung des Micha über den endzeitlichen Herrscher Gottes, welcher den Friedenbringt, auf Jesus. In der Geburtsgrotte in Bethlehem wird traditionell an diese Menschwerdung Gottes in Jesus erinnert.
Am Stern in der Geburtsgrotte entzündet alljährlich ein Kind im Auftrag des ORF-Oberösterreich eine kleine Laterne, um dieses Friedenslicht zu verteilen. Je mehr Menschen dieses kleine Licht empfangen, desto größer leuchtet der Wunsch nach Frieden. Auch wir Pfadfinder sind ein wichtiger Teil dieser spirituellen Verteilaktion. Gedanken zu dieser wachsenden Hoffnung auf ein Leben im Frieden Gottes sollen mit dem Friedenslicht 2013 bedacht und weitergegeben werden.


Auf Euer Kommen freut sich im Namen der Projektgruppe für die Übergabefeier des ORF-Friedenslichtes an die PPÖ

Pfr. Mag.Wolfgang König

 

(Bild: Christian Schaubelt)